Möglichkeiten zum Entschlacken & neue Energie tanken

Mixed berries

Die Fastenzeit & das langsam beginnende Frühjahr sind ideal um sich ein bisschen intensiver als sonst um seine Gesundheit zu kümmern. Körper, Geist & Seele freuen sich über eine Extraportion Aufmerksamkeit & bedanken sich mit mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit & einem strahlenden Aussehen.

Wir stellen euch hier einige Möglichkeiten zur Unterstützung vor. Gerne beraten wir euch auch ganz individuell in der GAIA NATURDROGERIE – euer Partner für Aromatherapie & Kräuterwissen, Ernährung, Bewegung & natürliche Pflege von innen und aussen.

 

Trampolinspringen, Wasser trinken & baden

Schlacken werden gelöst & aus den Körperzellen entfernt

Ein Zimmertrampolin ist ein effizientes Mittel um den Körper zu entgiften, zu entschlacken und von Schadstoffen zu befreien. Durch die Bewegung wird das Lymphsystem – unsere Entgiftungs- & Entschlackungsstation Nr. 1 – angeregt. Im Bindegewebe eingelagerte Schadstoffe werden über die Lymphflüssigkeit zu den Ausscheidungsorganen Leber, Darm und Niere transportiert. Fließt die Lymphflüssigkeit durch mangelnde Bewegung zu langsam, bleiben Gift- und Schadstoffe zu lange im Körper und können dort Entzündungen hervorrufen.

Im Unterschied zum Blut, das vom Herzen durch den Körper gepumpt wird, hat die Lymphflüssigkeit keine Pumpe und muss durch Atmung und Muskelkontraktion (= Bewegung) im Fluss gehalten werden. Tägliches Trampolintraining steigert den Lymphfluss um ein vielfaches. Bereits einfache Übungen helfen dabei den Lymphfluss und somit eure Gesundheit zu verbessern.

Dabei ist es besonders wichtig ausreichend zu trinken, denn das Trampolinspringen setzt gespeicherte Gifte frei. Der Körper braucht das reines Wasser um die Schlacken und Schadstoffe über die Nieren auszuleiten. Am besten ist es, stündlich ein Glas Wasser zu trinken.

Eine zusätzliche Unterstützung sind Basenbäder in guter Qualität, wie z.B. das medizinische Edelsteinbad oder das Sport Entsäuerungsbad von „Michael Droste-Laux“. Sie können Stoffwechselabbauprodukte über das Osmose-Prinzip ausleiten: Säuren werden über die Haut ins basische Badewasser (ph- Werte von ca. 8,5 – 9,5) abgegeben. Durch eine einseitig gerichtete Diffusion streben saure Lösungsmoleküle in den Bereich höherer basischer Konzentration, es entsteht ein hydrostatischer Überdruck. Dies fördert die Ausleitung von sauren Schlacken, Ablagerungen und Toxinen aus dem Unterhautgewebe an die Hautoberfläche, wo sie neutralisiert werden.

Die Haut wird sanft gereinigt und natürlich rückgefettet. Das zeigt sich an einem schönen, samtig weichen und angenehm gepflegten Hautbild.

 

Mineralstoffe als wertvolle Basenlieferanten

pflanzliches Feingranulat mit Früchten, Blütenpollen & Kräutern

Unser Körper braucht Mineralstoffe um mit der täglichen Säureflut, bedingt durch nicht optimale Ernährungs- & Lebensgewohnheiten mit viel Stress, wenig Schlaf, unzureichender Bewegung, usw. zurechtzukommen. Basische Mineralstoffe sind notwendig um anfallende Säuren für den Körper unschädlich & ausscheidungsfähig zu machen. Werden sie nicht ausreichend neutralisiert kommt es zu den bekannten Zivilisationskrankheiten, wie z.B. Gelenksschmerzen, Sodbrennen, Infektanfälligkeit, Kramfpadern, schwaches Bindegewebe, Augenproblemen, usw.

Pflanzliche Vitalgranulate, wie die „Wurzelkraft“ von Jentschura oder das „basische Vitalgranulat“ von Michael Droste-Laux sind eine wertvolle Ergänzung für unsere Mahlzeiten & ein wahrer Segen für unsere Gesundheit. Jeder Löffel ist so wertvoll wie ein kleiner Salat und liefert Energie für Kindergarten, Schule und Freizeit. Die optimale Ergänzung für Merkfähigkeit, Konzentration und Lernerfolg. Die enthaltenen Bitterstoffe wirken als „natürliche Essbremse“ und helfen über Heißhungerattacken hinweg.

 

Gerstengras

reich an Nähr- & Vitalstoffen, basisch ausgleichend, leberschützend

In der Natur steht Grün für Leben. Das auch als Blattgrün bekannte Chlorophyll (von griechisch chloros „hellgrün“ und phyllon „Blatt“) lässt Pflanzen in einem satten Grün erstrahlen. Es wird von allen Pflanzen gebildet, die Photosynthese betreiben. Das Chlorophyll ist dabei in der Lage, die Sonnenenergie für die Pflanzen nutzbar zu machen und hat besonders positive Auswirkungen auf den menschlichen Organismus.

Besondere Inhaltsstoffe wie Chlorophyll, Eisen, Carotine und sein Basenpotential unterstützen die Vitalstoffversorgung und helfen bei der Entschlackung & Regeneration des Körpers. Seine Antioxidantien schützen vor Krebs und entzündlichen Prozessen und helfen bei der Regulation des Cholesterin- & Blutzuckerspiegels.

Gerstengraspulver kann euren Smoothie mit geballter grüner Pflanzenkraft aufwerten. Es ist damit aber auch möglich ohne Mixer im Handumdrehen ein äußerst gesundes grünes Getränk zu zaubern… ideal fürs Büro oder Unterwegs.

 

„All in one“- Trinkkur von SONNENMOOR

mit Kräutern und Moor

einfach anzuwenden in 20 Tagen, aktiviert und entlastet zugleich. Das bringt den Stoffwechsel wieder so richtig in Schwung. Für ein neues, vitales Gefühl. Anzuwenden als rein natürliche Reinigungskur für innen, die befreit, harmonisiert und regeneriert – ob als Frühlingsputz oder das ganze Jahr. Für eine neues, vitales Gefühl. Die Trinkkur ist ein intensiver Kräuter-Extrakt mit Detox-Kräutern u.a. Birkenblätter, Löwenzahn, Brennnessel, Gänseblümchen und Bärlauch. Diese Kräuterkraft wird noch verstärkt durch das zugefügte Trinkmoor.

✓ Für Leber, Nieren, Darm
✓ Körper natürlich entlasten
✓ Reinigungskur für den Körper
✓ für den Stoffwechsel
✓ aus reinen Kräutern
✓ ohne Zucker und ohne Alkohol
✓ ohne Aromen, ohne künstliche Zusätze

 

Wir wünschen Euch eine gute Zeit & viel Spass beim Ausprobieren!